Letter of intent (LOI)

Der letter of intent (LOI) ist eine Absichtserklärung im Hinblick auf tiefergehende Vertragsverhandlungen.

Der Schwerpunkt liegt meist bei der Sicherstellung ernsthafter Verhandlungen und der Vereinbarung der Exklusivität der erwerbenden Partei in den Vertragsverhandlungen.

Weitergehende rechtliche Wirkungen und Bindungen sind meist weder gewollt noch erwünscht.

Drucken / Weiterempfehlen: